WIE KÖNNEN SIE HELFEN

VOLONTÄRSPROGRAMM

Freiwilligenarbeit im Hundeheim The Dog Rose ist eine wunderschöne Erfahrung für Hunde und Menschen. Als Volontär werdet ihr mit unserem lokalen Team in den Tagesablauf integriert.Ihr könnt viel Zeit mit unseren Hunden verbringen wenn sie auf dem Spielplatz sind.Die Hunde werden es sehr genießen, mit Euch in Kontakt zu treten um zu lernen neuen Menschen zu vertrauen.Bei Bedarf helft Ihr bei der Reinigung von den Spielplätzen und Hundehäusern oder bei anderen Arbeiten im Tierheim mit.
Wenn Ihr besondere Fähigkeiten mitbringt, wie zum Beispiel: Hundetraining, Training mit Kindern und Jugendlichen, Fotografie, Handwerk, werden wir alle Eure Fähigkeiten in Euer Volunteer Programm integrieren.Weitere Informationen über das Volunteer Programm bei uns findet Ihr auf der untenstehenden Schaltfläche:

Wenn Du interessiert bist, dann melde dich über den Knopf unten an:

Volontärprozess

Im Folgenden haben wir einen Prozess für die gesamte Freiwilligentätigkeit mit allen damit verbundenen Schritten eingerichtet.
Wenn Du Fragen hast, lese den Abschnitt mit häufig gestellten Fragen. Wenn Du dort keine Antwort auf Deine Frage findest, wende Dich bitte an Anja Mecklenburgh: [email protected]
  • Anmeldung schicken
    Nach dem wir die Anmeldung erhalten haben, antworten wir dir innerhalb von 24 Stunden.

  • Interviewtermin vereinbaren
    Wir treffen uns in einem Café oder per Skype und besprechen das Volontariat mit uns. Wir beantworten all deine Fragen.

  • Zeit zum Nachdenken
    Du hast Zeit über alle Informationen nachzudenken und uns wissen zu lassen, ob du kommen willst.

  • Schick die definitive Anmeldung
    Fülle die Daten von deinem Volontariat ein, deine speziellen Interessen und alle anderen gewünschten Informationen.

  • Bezahle die Volontariatsgebühr
    Mit der definitiven Anmeldung, zahle bitte auch die Volontariatsgebühr ein.

  • Buche Reise und Hotel
    Wenn du deinen Flug von der Schweiz nach Rumänien buchst, reserviere auf dem Rückflug eine Hundetransportbox. Wenn wir einen reisebereiten Hunden haben, kann er mit dir in die Schweiz reisen. Wir unterstützen dich als Flugsponsor und geben dir alle Inforamtionen, welche du benötigst um mit einem Hund zu reisen. Wir unterstützen dich gerne bei Hotelreservierungen.

  • Detailliertes Volontärsprogramm besprechen
    Wir besprechen dein personalisiertes Volontärsprogramm. Wenn du mehr als eine Woche bei uns bleibst, helfen wir dir Sight seeing in und um Bukarest zu organisieren. 

  • Volontärsprogramm starten
    Unser Team begrüsst dich am Flughafen in Bukarest und bringt dich zu deiner Unterkunft. Du wirst mit ihnen zusammen deinen ersten Tag im Tierheim besprechen. Am ersten Tag wird dir alles im Tierheim gezeigt, dir die Tierheimregeln erklärt und du darfst unsere Hunde treffen.

  • Erfülle deine Volontärsaufgaben
    Du wirst es geniessen deine Aufgaben zu erfüllen und wirst eine wunderbare zeit im Tierheim haben mit unseren Hunden.

  • Schick uns dein Feedback
    Nach dem Volontariat treffen wir uns und besprechen wie es war. Du kannst uns dort dein Feedback abgeben, damit wir das Erlebnis im Tierheim immer weiter verbessern können.

  • Bekomme eine schönes Zertifikat
    Wir schicken dir ein Zertifikat für deinen wunderbaren Einsatz mit uns.

Häufige Fragen

Was kostet das Volontariat bei The Dog Rose?

Preise:
EUR 500.- pro Woche mit Transfers
EUR 300.- pro Woche wenn ihr ein Mietauto organisiert
EUR 100.- für Fachleute Bsp. Tierarzt, die zum Kastrieren kommen, Hundetrainer und ähnliche Berufe

Included are: Pick up/Drop off at the airport, organsation of program and assistance
Excluded are: travel, hotel and food costs

Welche Lebenskosten habe ich zu erwarten?

Lebenskosten:
Die Kosten sind abhängig welches Hotel du von unserer Liste wählst. Unsere Hotelliste hier klicken. Ein gutes Hotel kostet zwischen EUR 30-50 pro Nacht

Essenskosten: Es hängt ab, welche Restaurants gewählt werden. Generell kann gesagt werden, dass Essen in Rumänien billiger ist, verglichen mit anderen Europäischen Städten:
– Eine Mahlzeit kostet ca. EUR 7-10

Welche Hotels empfehlen wir?

Wir haben eine Liste von Hotels, welche wir empfehlen können Volontärsbüchlein. Wenn keine der Empfehlungen deinen Wünschen entsprechen, dann kontaktiere uns bitte.

Welche Restaurant sind gut zum Essen?

Wir haben eine Liste mit Restaurants zusammengestellt, in welchen wir essen, wenn wir das Tierheim besuchen. Bitte schau im Volontärsbüchlein nach, klick hier here.

Wann startet die Arbeit im Tierheim?

Normalwieser beginnt die Arbeit im Tierheim für die Volontäre zwischen 9 und 10 Uhr. Im Sommer kann es sinnvoll sein, dass früher gestartet wird, da es über Mittag und Nachmittag sehr heiss sein kann und die Hunde dann nicht sehr aktiv sind.

In welchem Dorf liegt das Tierheim?

Das Tierheim liegt im Dorf Pioresti. Hier ist der Link zu Google Map.

Können wir als Gruppe oder Schulklasse kommen?

Wir nehmen auch gerne Gruppen oder Schulklassen. Bitte schreibt Anja auf [email protected] mit weiteren Informationen zu euren Plänen.

Welche Kleidung empfehlen wir für die Arbeit im Tierheim?

Wir empfehlen dir robuste Kleidung mitzubringen, da wenn die Hunde aufgeregt sind springen sie gerne an den Personen hoch. Wir empfehlen bequemes Schuhwerk (geschlossene Schuhe), da du sehr viel auf den Beinen sein wirst. Weitere Details findest du in unserem Volontärbüchlein

Wie komme ich zum Tierheim?

Mit dem Auto:
Es hängt von der Mietfirma ab, welche du wählst und in welcher Jahreszeit du kommst. Wir haben gute Erfahrungen gemacht mit www.klassenwagen.ro oder www.rentalcars.com

Mit dem Zug:
Wenn du in Bucharest übernachtest, kannst du auch mit dem Zug zum Tierheim kommen. Der Zug fährt jede Stunde zum Tierheim. Du musst beim Bahnhof Crivina aussteigen.

Durch Transport durch unsere Mitarbeiter:
Wenn du auf dem Weg zum Tierheim übernachtest, können dich auch unsere Mitarbeiter mit ins Tierheim nehmen.

Welche Imfpungen benötige ich wenn ich nach Rumänien reise und im Tierheim arbeite?

Wir empfehlen die üblichen Impfungen. Rumänien hat keine Tollwut mehr, aber auf einigen reisemedizinischen Seiten wird die Impfung empfohlen, wenn Du mit Tieren arbeitest. Alle unsere Hunde im Tierheim sind gegen Tollwut geimpft. Für weitere professionelle Beratung besuche bitte Deine lokale Reisemedizinseite.
Hier für die Schweiz

Welchen Risiken bin ich im Tierheim ausgesetzt?

Bei der Arbeit mit lebenden Tieren besteht immer die Gefahr, dass Du gebissen werden kannst. Im Allgemeinen sind unsere Hunde sehr freundlich und Volontäre werden während des Aufenthalts im Tierheim darüber informiert, welche Hunde welche Gewohnheiten haben, so dass Du beim Treffen mit ihnen weisst, wie sie miteinander umgehen.

Ist es sicher alleine nach Rumänien zu kommen?

Rumänien ist sicher, alleine zu sein. Sie müssen die gleichen Vorsichtsmaßnahmen wie zu Hause treffen, z. Lassen Sie Ihre Wertgegenstände nicht unbeaufsichtigt.

 

Muss ich Rumänisch können umzu kommen?

Es ist immer gut, ein paar Wörter in der Landessprache zu kennen, aber unser ehrenamtlicher Mitarbeiter spricht Englisch, daher sind keine erweiterten Rumänischkenntnisse erforderlich.

Sollte ich eine Wissen über Hunde haben?

Grundkenntnisse über Hunde und ihr Verhalten sind hilfreich, um ihre Reaktion zu verstehen. Wir können Ihnen das von Turid Rugaas geschriebene Buch “Calming Signs” empfehlen.

Von unseren Freiwilligen

Whenever I visit The Dog Rose I am flooded with the joy and love of 200 dogs. It just feels great to see all these great animals so happy. When I return home I feel like I've made a difference and I am already looking forward to the next time!

Tobias FueterFilm Director, Co-Founder von The Dog Rose

Visiting Romania can be tough, it's sobering to see stray dogs on every corner and to learn about the mistreatment of animals, however, The Dog Rose is a breath of fresh air. I have visited The Dog Rose twice now and have had the most amazing experience, the dogs are so happy and have the most beautiful space to run around and play. I particularly enjoyed socialising the more nervous dogs and found it hugely rewarding seeing them progress. I can't wait to go back soon!

AliciaVolontär

I stayed one week at the dog shelter of the organization Citydogs4Streetdogs in Romania and I can honestly say that it was the best volunteer experience of my life so far. I learnt so much about dogs and the lovely Romanians who give everything to save street dogs from being killed and make them feeling love for the very first time. The staff are amazing and they have a huge heart for the animals. It was very sad to say goodbye to Alice, Gabriel and their team and of course to all the dogs! ❤ A small part of my heart will always stay at the shelter. I also appreciated that the volunteers can decide by themselves how much they want to help and work at the shelter. But I never took a day off because I always wanted to be with the dogs! 😉 Be ready for lots of cuddles and a life changing experience!

SarinaVolontär